Direkt zum Inhalt
 
Margarete-Steiff-Platz 1
89537  Giengen an der Brenz
Kontakt & Anfrage
01805 / 131 101
Urlaubsreisen nach Baden-Württemberg und Besuch des Steiff Museums


Das Familienunternehmen Steiff ist eine traditionsreiche Plüschtiermanufaktur und der Geburtsort des Teddybären mit dem berühmten "Knopf im Ohr". In Giengen an der Brenz besuchen Urlaubsreisen nach Oberbayern das Steiff Museum, ein interaktives und modernes Ausflugsmuseum. Auf 2400 Quadratmetern wird die Geschichte des beliebten Bären und seiner plüschigen Freunde kurzweilig vermittelt.
Bewegenden Ursprung findet diese in dem Engagement und unbändigen Willen der vom Bauch an abwärts gelähmten Margarethe Steiff. Von der Gründung der Steiff GmbH 1880, über die "Geburt" des weltweit ersten Teddybären im Jahre 1902 und die bewegte Firmengeschichte bis zur Gegenwart - multimedial und informativ wird die außergewöhnliche deutsche Erfolgsgeschichte erzählt. Urlaubsreisen nach Baden-Württemberg können daran interaktiv teilhaben.

Urlaubsreisende erleben animierte Traumwelten für Kinder und Erwachsene auf 2400 Quadratmetern, dazu eine Ausstellung historischer Steiff-Tiere, Schaufertigungen, die Steiff-Schlangenrutsche und den weltgrößten Steiff-Streichelzoo. Auch der größte Steiff-Shop der Welt samt Outlet und wechselnde Veranstaltungen laden zum Besuch ein.
Als Ergänzung zu Urlaubsreisen oder anderen Anlässen bietet das Steiff-Museum Ausstellungsvergnügen zu besonderen Touristenkonditionen. Urlaubsreisen nach Baden-Württemberg betreten eine interaktive Erlebniswelt für kleine und große Bärenfreunde.

Sie haben Fragen? Gerne helfen wir Ihnen weiter!

In der Nähe

Mit Urlaubsreisen ins Altmühltal unterwegs in die ErlebnisHöhlenWelt Urlaubsreisen ins Altmühltal führen den Gast in das Top-Ausflugsziel auf der Schwäbischen Alb. Die ErlebnisHöhlenWelt Giengen-Hürben, die von April bis Oktober täglich geöffnet hat, wartet mit einer der längsten Schauhöhlen… mehr
Urlaubsreisen nach Baden-Württemberg und Besuch des Steiff Museums Das Familienunternehmen Steiff ist eine traditionsreiche Plüschtiermanufaktur und der Geburtsort des Teddybären mit dem berühmten "Knopf im Ohr". In Giengen an der Brenz besuchen Urlaubsreisen nach Oberbayern das Steiff Museum, ein… mehr
 
Ihre Adresse:
Ziel:
Margarete-Steiff-Platz 1 , 89537 Giengen an der Brenz

Haben Sie schon eine passende Ferienwohnung oder ein Ferienhaus für Ihren anstehenden Urlaub entdeckt? Hier sehen Sie einige Vorschläge für Ihre nächste Reise.

Bitte führen Sie eine Suche durch.
Urlaub in Deutschland - das großartige Altötting entdecken
Wer eine FeWo in Altötting bucht, lernt das "Herz Bayerns" kennen. Diesen Namen hat Papst Benedikt XVI. der Stadt verliehen. Der Wallfahrtsort ist in Oberbayern gelegen, seit mehr als 1.000 Jahren als geistiges Zentrum bekannt und beeindruckt mit der berühmten Gnadenkapelle, die den weiträumigen Kapellplatz beherrscht. Sie birgt Kunstschätze. Auch die idyllische Atmosphäre der Kreisstadt zieht Besucher schnell in den Bann.Altötting - berühmtester Marien-Wallfahrtsort Deutschlands weiterlesen
Sehenswürdigkeiten in Waren an der Müritz erkunden
Eine FeWo in Waren (Müritz) ist eine gute Wahl. Sie bietet viel Komfort und ist der optimale Ausgangspunkt für Ausflüge. Waren ist ein herrlicher Kurort im Bundesland Mecklenburg-Vorpommern. Er liegt im Landkreis Mecklenburgische Seenplatte. Hier kann man im Land der tausend Seen inmitten wunderschöner Natur einen unvergesslichen Urlaub verbringen und großartige Sehenswürdigkeiten, wie das Müritzeum, erkunden. Den wunderschönen Müritz-Nationalpark prägen Wälder und Seen. weiterlesen
Sehenswürdigkeiten in Sierksdorf - Hansa-Park als Familienhighlight
Wer eine FeWo in Sierksdorf bucht, möchte den großartigen Hansa-Park besuchen. Sierksdorf liegt mittig der Lübecker Bucht. Sie begeistert mit den kilometerlangen Sandstränden und der romantischen Steilküste. Vor allem für Familien lohnt sich der Besuch des Hansa-Parks. Er ist der einzige Erlebnispark Deutschlands, der direkt am Meer liegt. Mit der breiten Palette an verschiedenen Fahrgeschäften und Attraktionen bietet er für jeden Besucher etwas.Hansa-Park - Freizeitpark am Meer weiterlesen
Sehenswürdigkeiten in Köln - Oper als Highlight für Kulturfreunde
Wer eine FeWo in Köln, der Kulturhauptstadt Nordrhein-Westfalens, bucht, lernt eine großartige Stadt mit bedeutenden und sehr vielfältigen Sehenswürdigkeiten, wie dem berühmten Dom, kennen. Die Hauptstadt des Bundeslandes ist Düsseldorf. Durch den Rhein ist die Stadt mit Köln verbunden. Für Kulturfreunde empfiehlt es sich, die Oper in Köln zu besuchen.Oper in der Rheinmetropole Köln am Rheinpark weiterlesen
Sehenswürdigkeiten in Papenburg - Brücken, Kanäle, Meyer Werft und vieles mehr
Die Ferienwohnungen & Ferienhäuser in Papenburg sind beliebt, denn die Stadt punktet mit einer besonderen Vielfalt an Sehenswürdigkeiten, wie den Brücken und Kanälen, der Kirche St. Antonius, dem Heimatmuseum oder Schifffahrtsmuseum mit originalgroßen Papenburger Segelschiffen.Papenburg - Venedig des Nordens weiterlesen
Sehenswürdigkeiten in Karlsruhe - Schloss, Landesmuseum und vieles mehr
Eine FeWo in Karlsruhe bietet hohen Komfort, Flexibilität und ist der optimale Ausgangspunkt für Ausflüge. Ob das  Karlsruher Schloss mit dem Badischen Landesmuseum, das weltweit bedeutende Sammlungen beherbergt, das Badische Staatstheater oder der Turmberg, in der Großstadt kann man wahrlich viel entdecken.Karlsruhe - Fächerstadt mit großartigen Sehenswürdigkeiten weiterlesen
Sehenswürdigkeiten in Rust - Europa-Park als Familienhighlight
  Die FeWo in Rust ist ideal, um den Europa-Park zu besuchen. Mit mehr als 95 Hektar Fläche ist er Deutschlands größter Freizeitpark und bietet zahlreiche Attraktionen, wie diverse Achterbahnen, die Rekordgeschwindigkeiten erreichen. Hinzu kommt die Wasserwelt Rulantica mit 25 Wasserattraktionen.   Europa-Park - Familienspaß inmitten der 18 Themenbereiche   weiterlesen
Sehenswürdigkeiten in Haithabu und Danewerk- UNESCO-Welterbe Norddeutschlands
Eine FeWo in Haithabu, der ersten frühmittelalterlichen Stadt Nordeuropas in der Wikingerzeit, lohnt sich für jeden, denn die Zeitreise ist spannend. Haithabu an der Schlei, einem Meeresarm der Ostsee, galt im 10. Jahrhundert als das größte Handelszentrum Nordeuropas. Wikinger haben hier als Handwerker und Kaufleute gelebt und zum Beispiel Kämme und Werkzeug hergestellt. Haithabu war ursprünglich eine unbefestigte Stadt. Mittig des zehnten Jahrhunderts entstand ein halbkreisförmiger Verteidigungswall. weiterlesen
  

Meine TOP-Busziele