Direkt zum Inhalt
 
Stadt Regen - Tourist-Information
Schulgasse 2
94209  Regen
Kontakt & Anfrage
09921 604-450

Regen, die Perle am Fluss entdecken!

Tourist-Information Stadt Regen

In unserer schönen Stadt Regen können Sie die schönsten Tage des Jahres in vollen Zügen genießen. Unser Service für Sie beginnt schon bei der Urlaubsplanung. Wir helfen Ihnen, die richtige Unterkunft zu finden und weisen Sie auf besondere Highlights und Angebote hin, die Sie sich nicht entgehen lassen sollten. Ob Sie sich per Mail, Post oder Telefon mit uns in Verbindung setzen – wir beraten Sie umgehend individuell und kompetent. Wir freuen uns darauf, Sie persönlich kennen lernen zu dürfen, um Ihre Fragen zu beantworten und Ihnen weitere Tipps für einen unvergesslichen Aufenthalt bei uns zu geben.

 

Burgruine Weißenstein – Stadt Regen
Auf dem mächtigen weißen Quarzfelsen hoch über dem malerischen Luftkurort Regen stehen die wildromantischen Reste der einst so bedeutenden Burganlage Weißenstein. Die damaligen Grafen von Bogen bauten die Burg um das Jahr 1100 und wählten den Ort geschickt: Die Burg thront auf rund 750 Meter Höhe direkt auf dem weißen Quarzfelsen des Pfahls, der sich kilometerlang durch den Bayerischen Wald zieht und in Weißenstein einen seiner höchsten Punkte erreicht. Gleich neben der Burgruine liegen der Gläserne Wald und das Museum im Fressenden Haus.
 

Einst bot die mächtige Trutzburg Land und Leuten Schutz und diente als Ministerialsitz. Noch heute zählt die Burgruine Weißenstein zu den bedeutendsten Burganlagen in Ostbayern. Viele Jahre hatte die Burg einst Angriffen standgehalten. Im österreichischen Erbfolgekrieg aber wurde sie 1742 nahezu dem Erdboden gleichgemacht; nur wenige Gebäude, darunter der mächtige Burgturm, haben die Zerstörungswut überstanden. Ritter, Burgfräulein, Bogenschützen, Schwertkämpfer, Gaukler und Marketender erinnern alle zwei Jahre beim großen Ritterspektakel an das Leben auf der Burg anno dazumal und die große Schlacht um Weißenstein.
 

Information:
An der Burgruine Weißenstein stehen größere Sanierungsarbeiten an. Aufgrund dessen ist der schöne Aussichtsturm bis auf Weiteres gesperrt. Jedoch kann das Areal am Pfahl rund um die Burg besichtigt werden.



 

Der Gläserne Wald in Weißenstein
Am Fuß von Burg Weißenstein wächst in Regen unmittelbar neben dem Museum im „Fressenden Haus“ ein Wald, der nirgendwo sonst zu finden ist:  Die Tannen, Fichten, Buchen, Kiefern und Espen sind aus farbigem Flachglas. 

 

Der Gläserne Wald zählt zu den bedeutendsten Sehenswürdigkeiten des Luftkurortes.  Er ist Touristenattraktion und Kunstwerk zugleich. Tausende Besucher geraten Jahr für Jahr nach einem Spaziergang durch den 2000 Quadratmeter großen Glaswald ins Schwärmen.
 

Auch viele Prominente wie Alt-Bundeskanzler Helmut Kohl oder Volksmusik-Moderatorin Carolin Reiber schlenderten bereits durch den Gläsernen Wald. Fernsehsender drehen immer wieder Filme über die Gläsernen Bäume vor der imposanten Kulisse der Bayerwald-Landschaft.
 

Im Jahr 2002 wurde die Stadt mit dem Glasstraßenpreis ausgezeichnet, der die außerordentlich gute Verbindung von Tourismus und Glaskultur würdigt. Kein Baum „wächst“ hier wie der andere. Das Sonnenlicht bricht sich auf bunten, kegelförmigen Baumkronen, kreisrunden Ästen, spitzen, zackigen Zweigen oder spiralenartig gewundenen Stämmen. Einige Bodenfluter rücken die Bäume auch nach Sonnenuntergang ins rechte Licht.

 

Freibad Stadt Regen
Das Regener Freibad: Spaß- und Sportarena für die ganze Familie. Wer sich an heißen Sommertagen nach Erfrischung sehnt, ist im Regener Freibad an der richtigen Adresse. Für die ganze Familie ist hier einiges an Sport und Spaß geboten: Die Kleinsten genießen das Plantschen im Babybecken oder wagen ihre ersten Rutschversuche an der Minirutsche. Größere Kinder toben mit dem Wasserball im Kinderbecken, klettern auf dem Riesenkraken oder quietschen vor Freude, wenn sie von der 85 Meter langen Röhrenrutsche ins Wasser sausen. Mutige kühlen sich mit einem Satz vom Sprungturm ab. Auch ins Schwimmerbecken zieht es längst nicht nur die sportlichen Besucher, die etwas für ihre Fitness tun wollen. Wer nach dem Schwimmen Lust hat, kann sich auf dem Beachvolleyballfeld austoben. Wer es ruhiger angehen lassen will, entspannt auf den weitläufigen Liegewiesen oder in der Café-Terrasse.
 

Schwimmerbecken:
Springerbecken:
Wassertemperaturen:
Nichtschwimmerbecken:
Planschbecken:
Wasserrutsche:
Länge 50 m x Breite 18 m x Tiefe 1,90 m
Länge 15 m x Breite 13 m x Tiefe 3,90 m Sprungbretter: 1, 3 und 5 Meter
Kinderbecken: 24°; Schwimmerbecken: 23°
Länge 33 m x Breite 13 m x Tiefe 0,85 m - 1,25 m
ausgestattet mit Sonnensegel, Fläche 78,5 m²
Höhe: 8,60 m; Gesamtlänge: 86,50 m; Gefälle: 10 %


Eintrittspreise:
Erwachsene: 4,00 €
Schüler ab 14 Jahre:  3,00 €
Kinder von 6 bis 13 Jahre: 2,30 €
Kinder bis 5 Jahre: frei
aktivCard: frei

 

Öffnungszeiten:

Täglich von 9:00 – 19:30 Uhr
Einlassschluss: 19:00 Uhr


 

Niederbayerisches Landwirtschaftsmuseum Regen - Museum und Kulturzentrum in Ostbayern
Das Niederbayerische Landwirtschaftsmuseum Regen mit 2.000 m² Ausstellungsfläche versteht sich als Stätte kultureller Begegnung und Auseinandersetzung. Es ist ein lebendiges Museum, das mit vielfältigen Aktivitäten möglichst alle Sinne anspricht und die Besucher aktiv werden lässt. Als kinderfreundlicher Erlebnisort, bietet das Museum den Besuchern Wissen und Unterhaltung in einer angenehmen Atmosphäre.

 

Das ganze Jahr über sorgen sehenswerte Sonderausstellungen und eine Vielzahl unterschiedlichster Veranstaltungen dafür, dass das Niederbayerische Landwirtschaftsmuseum nicht nur bei den Einheimischen beliebt ist, sondern auch unzählige Touristen das kulturelle Kleinod am Stadtplatz des Luftkurortes Regen im Herzen des Bayerischen Waldes besuchen. Von Kabarett bis Jazz, von Kinderkultur bis Volksmusik, vom Ostermarkt bis zum Handwerkertreff, von der Museumswerkstatt bis zum Bauernbrotbacken ist zu jeder Jahreszeit viel geboten.
 

Hier wird die Zeitreise zum Erlebnis!


Das Niederbayerische Landwirtschaftsmuseum bietet unterschiedlichste Möglichkeiten für einen Besuch an. Gerne werden die Besucher, egal ob Familie, Gruppe oder Einzelbesucher im Vorfeld beraten, um das richtige Programm auf die Beine zu stellen. Vom ganz individuellen Besuch z. B. mit unserem Kinder- und Familienführer bis hin zur Führung mit geschulten Museumsbegleitern oder einem individuellen Vertiefungsprogramm in unserer Museumswerkstatt ist vieles denkbar und möglich. Sogar ein ganzer Tag mit unterschiedlichsten Stationen wurde für eine komplette Grundschule schon auf die Beine gestellt.

 

Öffnungszeiten:
Montag bis Freitag  8:00 - 17:00 Uhr
Samstag und Sonntag, Feiertage, 10:00 - 17:00 Uhr

 

Eintrittspreise:
Erwachsene: 5,00 €
Kinder und Jugendliche: 3,00 €
Kinder bis 6 Jahre: frei
aktivCARD: frei


 

Stadt Regen Tourist-Information - Serviceleistungen im Überblick:

• Beratung von Touristen und Einheimischen

• Zimmervermittlung 

• Ausstellung und Ausgabe von Gästekarten und Information über Aktivitäten (aktivCard, Bayerwaldcard, Gästeumweltticket GUTi)
• Bereitstellung von Informationsmaterial über die gesamte Region Bayerischer Wald 

• Kartenvorverkauf von Tickets für Veranstaltungen in Regen und Umgebung 

• Verkauf von Eintrittskarten für das Niederbayerische Landwirtschaftsmuseum

• Kostenloser Prospektversand

• Verkauf von Souvenirs und Büchern

 

Die Tourist-Information befindet sich im Gebäude des Niederbayerischen Landwirtschaftsmuseums neben dem Rathaus auf dem Stadtplatz Regen. Der Fußweg vom Hauptbahnhof beträgt ca. 15 Minuten. Der Kurpark Regen und der Einstieg zum Flusswanderweg befinden sich in unmittelbarer Nähe der Tourist-Information.

 

Öffnungszeiten:
Montag bis Freitag  8:00 - 17:00 Uhr
Samstag und Sonntag, Feiertage, 10:00 - 17:00 Uhr

Stadt Regen

Sie haben Fragen? Gerne helfen wir Ihnen weiter!

In der Nähe

Tourist-Information Stadt Regen In unserer schönen Stadt Regen können Sie die schönsten Tage des Jahres in vollen Zügen genießen. Unser Service für Sie beginnt schon bei der Urlaubsplanung. Wir helfen Ihnen, die richtige Unterkunft zu finden und weisen Sie auf besondere Highlights und Angebote… mehr
Inmitten der zauberhaften Bayerischen Waldlandschaft erwartet dich ein wahres Naturparadies, das mit seiner Vielfalt an Aktivitäten und Erholungsmöglichkeiten beeindruckt. Egal ob du ein erfahrener Wanderer, ein Wassersportliebhaber oder einfach nur auf der Suche nach Ruhe und Entspannung bist, der… mehr
Willst du dem Alltag entfliehen und die atemberaubende Natur der Bayerischen Waldregion erleben? Dann solltest du unbedingt den Großen Arber besuchen! Als höchster Berg des Bayerischen Waldes bietet der Große Arber eine Vielzahl von Aktivitäten, die Wanderer, Skifahrer und Abenteuerlustige… mehr
Urlaubsreisen in den Bayerischen Wald zum Arber sind ein ganz besonderes Erlebnis. Der Arber ist mit 1456 Metern Höhe der höchste Berg des Bayerisch-Böhmischen Gebirgsmassivs nahe der Bayerisch - Tschechischen Grenze. Das vielseitige Angebot an Freizeitaktivitäten erstreckt sich von ausgedehnten… mehr
Urlaubsreisen in den Bayerischen Wald zum "Elypso Freizeit- und Erlebnisbad" bringen die ganze Familie beim gemeinsamen Baden, Toben oder Relaxen zusammen und für jeden ist das Passende dabei. Hier kommen alle Familienmitglieder auf ihre Kosten, denn besonders die 3 Superrutschen verheißen großen… mehr
Bei Urlaubsreisen in den Bayerischen Wald ist der Große Arbersee an der Flanke des Großen Arber ein begehrtes Ziel und eine schöne Alternative zu Urlaubsreisen. Der Große Arbersee hat eine Fläche von 157 ha und bietet für Reisen in den Bayerischen Wald eine beeindruckende Umgebung. Das… mehr
Bei Urlaubsreisen in den Bayerischen Wald steht natürlich zunächst der Wald selbst im Mittelpunkt. In Neuschönau befindet sich Deutschlands längster Baumwipfelpfad und ein abenteuerlicher Urwaldsteg, den man nur bei geführten Urlaubstrips erleben kann. Tiere des Waldes lassen sich in großen… mehr
 
Ihre Adresse:
Ziel:
Schulgasse 2 , 94209 Regen

Haben Sie schon eine passende Ferienwohnung oder ein Ferienhaus für Ihren anstehenden Urlaub entdeckt? Hier sehen Sie einige Vorschläge für Ihre nächste Reise.

Bitte führen Sie eine Suche durch.
Sehenswürdigkeiten in Lam im Bayerischen Wald erkunden
Wer eine FeWo in Lam bucht, lernt einen traumhaften Ferienort in der Oberpfalz kennen. Der Luftkurort liegt im Bayerischen Wald und beeindruckt mit der fantastischen Landschaft. Wanderfreunde lieben die idyllische Region mit der unverfälschten Natur und dem Berg Osser, dem Lamer Hausberg, der einer der schönsten Berge des Bayerischen Waldes ist. Entspannung wird im Osserbad geboten und auch an Sehenswürdigkeiten, wie dem Kleinen Arbersee mit den schwimmenden Inseln, dem Freizeitbad, Marktplatz und der Kirche oder Besucherbergwerk, mangelt es nicht. weiterlesen
Sehenswürdigkeiten im Bayerischen Wald erkunden und die einzigartige Idylle genießen
Ferienwohnungen & Ferienhäuser im Bayerischen Wald sind sehr beliebt. Kein Wunder, denn die Naturlandschaften mit den weiten Wäldern sind traumhaft und die Sehenswürdigkeiten überaus beeindruckend. Auch die Seen, eindrucksvollen Wasserfälle und Hochmoore schaffen eine idyllische Atmosphäre im Bayerischen Wald.   Bayerischer Wald - traumhafter Urlaub zu jeder Jahreszeit möglich   weiterlesen
Sehenswürdigkeiten in Furth im Wald - herrliche Drachenstadt als Erlebnisregion im Bayerischen Wald
Wer eine FeWo in Furth im Wald bucht, befindet sich auf halber Höhe zwischen den Metropolen München und Prag. Der schöne Bayerische Wald, das 100 Kilometer lange Mittelgebirge, und der Böhmerwald, die 120 Kilometer lange Bergkette, verbinden sich hier. Ob der Further Drachenstich, die Drachenhöhle mit dem High-Tech-Drachen Tradinno, der Drachensee oder Stadtturm, die malerische Ferienregion Furth im Wald - Hohenbogenwinkel hat fantastische Erlebnisse zu bieten. weiterlesen
Bayerischer Wald - Grünes Herz Europas
Wer eine FeWo im Bayerischen Wald bucht, lernt Mitteleuropas größte Waldlandschaft mit rund 243 Quadratkilometern Fläche kennen. Hier genießen Besucher Naturerlebnisse pur. Auf den Urwaldwanderwegen kann man den im Jahr 1970 gegründeten Nationalpark Bayerischer Wald erkunden. Es gibt viele Highlights, wie den Baumwipfelpfad, das Wahrzeichen der Gegend.   Ferienregion Nationalpark Bayerischer Wald - unvergesslicher Urlaub der Superlative   weiterlesen
Sehenswürdigkeiten in Regensburg - die faszinierende Altstadt erkunden
Urlaub in einer FeWo in Regensburg bieten die Möglichkeit, die gänzlich erhaltene Altstadt zu entdecken. Viele, die die bayerische Metropole besuchen, halten sich nur hier auf, da sich in der Regensburger Altstadt die meisten Sehenswürdigkeiten befinden. Rund 1.000 denkmalgeschützte Gebäude können Besucher bestaunen. Die Vielfalt, historische Kulisse, gleichzeitig aber auch lebendige Atmosphäre und moderne Metropole, versetzen Gäste in Staunen.   weiterlesen
Sehenswürdigkeiten in Guteneck - Top-Attraktion: das mittelalterliche Schloss
Eine FeWo in Guteneck in Bayern zu buchen, bietet die Gelegenheit, mit dem beeindruckenden Schloss das Wahrzeichen des Ortes zu erkunden. Es fasziniert mit außergewöhnlicher Schönheit und lässt Besucher in die Geschichte des Bauwerks und der Bewohner eintauchen und ein einzigartiges Panorama auf das bezaubernde Taubertal genießen. Schloss in Guteneck - eindrucksvolles Beispiel für barocke Architektur weiterlesen
Urlaub in Deutschland - das großartige Altötting entdecken
Wer eine FeWo in Altötting bucht, lernt das "Herz Bayerns" kennen. Diesen Namen hat Papst Benedikt XVI. der Stadt verliehen. Der Wallfahrtsort ist in Oberbayern gelegen, seit mehr als 1.000 Jahren als geistiges Zentrum bekannt und beeindruckt mit der berühmten Gnadenkapelle, die den weiträumigen Kapellplatz beherrscht. Sie birgt Kunstschätze. Auch die idyllische Atmosphäre der Kreisstadt zieht Besucher schnell in den Bann. Altötting - berühmtester Marien-Wallfahrtsort Deutschlands weiterlesen
  

Meine TOP-Busziele